< Zurück zur Übersicht

Team Hacksteiner.

Hacksteiner-Metall feiert 40-jähriges Jubiläum

19. April 2021 | 16:45 Autor: Hacksteiner Startseite, Salzburg

Faistenau (A) Der Faistenauer Familienbetrieb feiert heuer doppeltes Jubiläum: 40 Jahre Firmenbestehen und 30 Jahre Standort Faistenau, Wald. 1981 wurde die Firma durch Richard Hacksteiner als Ein-Mann-Kunstschlosserei in Faistenau, Vordersee gegründet.

Im Nachhinein betrachtet kann man erkennen das nur 4 Jahre später, also 1985, der innovative Unternehmer den Grundstein für viele Produktsparten, welche heute noch vorhanden sind, gelegt hat. Denn damals begann man in Faistenau mit der Produktion von Türen, Fenster und Fassaden aus Stahl und Aluminium. Dies entspricht dem heutigen klassischem Metallbau. Im selben Jahr wurde auch das erste öffenbare Glasdach gebaut. Aus diesem Einzelprojekt sollte 25 Jahre später das patentierte Fenstersystem AXAAR ® entstehen.

Ebenso 1985 wurde für einen Auftrag eine erste Profilbiegemaschine gekauft. Heute ist Hacksteiner-Metall österreichischer Marktführer für die Lohnfertigung gebogener Metallprofile. 10 Jahre nach Gründung, im Jahr 1991 wurde mit der Errichtung des jetzigen Firmenstandortes in Faistenau, Wald begonnen. Mit 16 Mitarbeitern wurde 1992 dort die Produktion aufgenommen.

Stets wurde mit Professionalität, Freude und der nötigen Flexibilität an die Projekte herangegangen. Dadurch konnte Hacksteiner-Metall viele Kunden begeistern und für eine langwährende Zusammenarbeit gewinnen. Die vielzitierte Handschlagqualität gibt es bei Hacksteiner tatsächlich.

Die Fertigung gewerblicher Pizza,- und Brotbacköfen über rund 30 Jahre hinweg ist nur eines der vielen Beispiele. Seit über 20 Jahren werden bereits Biegearbeiten für eine renommierte Salzburger Firma im Bereich Holz-Alufenster erfolgreich durchgeführt.  

2002 begann Rinnerthaler Wilhelm, Schwiegersohn von Richard Hacksteiner, im Unternehmen zu arbeiten. 2006 übernahm er die kaufmännische Geschäftsführung. Seit der Pensionierung Hrn. Hacksteiners im Jahr 2016 führt Rinnerthaler die Geschäfte. Frau Renate kümmert sich um die Finanzen und seit 2020 arbeiten auch die dritte Generation mit Larissa und René im Betrieb welche sich um das Office, Marketing und das Innovationsmanagement kümmern.

Eine besondere Erfolgsgeschichte hat Hacksteiner-Metall mit dem Rollbob geschrieben. Man entwickelte ein neuartiges Sommerrodelbahnkonzept und brachte es 2017 mit der Eröffnung der ersten Rollbobbahn in Berlin auf den Markt. Der Markt entwickelte sich rasch sodass man sich entschied den Rollbob in eine eigene Firma auszugliedern und einen starken Partner mit dazu zu nehmen. (mit dem renommierten Achterbahnhersteller Zierer aus Deggendorf/Bayern arbeitet man nun seit 2019 gemeinsam an/in der Mountain Innovations GmbH)

Zahlreiche Auszeichnungen
Im Laufe der Zeit erhielt Hacksteiner-Metall einige Auszeichnungen:

  • Hacksteiner-Metall wurde im September 2017 für seine Innovation ROLLBOB® mit dem „Best of Class-Award“ des Netzwerk Metall ausgezeichnet.
  • Ende Oktober 2017 wurde dem Unternehmen im Salzburger Mozarteum der Salzburger Handwerkspreis überreicht, eine Auszeichnung für herausragende Leistungen Salzburger Gewerbe- und Handwerksbetriebe.
  • 2018 erhielt das Unternehmen in Wien von der WKÖ den Preis
  • „Sieger. Aus Leidenschaft“
  • 2019 folgte eine Auszeichnung zur besten „technischen Produktentwicklung Sommer 2019“ von Skiaretest.

Über Hacksteiner
Aktuell wird in Faistenau mit 30 Mitarbeitern auf rund 2000m² Produktionsfläche und 300 m² Bürofläche in 3 Sparten gearbeitet:

  • Metallbau: Hacksteiner-Metall ist der perfekte Ansprechpartner für alle Belange des klassischen Metallbaus. Aluminiumfenster, Portale, Glasfassaden, Schlosserarbeiten uvm.

    Zu den Stärken des Unternehmens gehört die individuelle Auftragsfertigung – von Kleinaufträgen bis zur Komplettabwicklung von Großbaustellen.

  • Biegeservice: Zur Kernkompetenz von Hacksteiner-Metall gehört der Biegeservice. Für moderne, komplexe Formenwünsche liefert das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen.

    Spezialisten biegen alles in die vom Kunden gewünschte Form. Sie fertigen Segment-, Rund-, Korb- und Schweifbögen und bieten Dornbiegearbeiten sowie Rohrwendelungen an. Auf Wunsch werden sowohl einzelne Biegeteile als auch aufwändige Gesamtprojekte professionell umgesetzt. Hacksteiner-Metall ist in Österreich Markführer im Bereich Lohnfertigung für Profilbiegearbeiten.

  • AXAAR®: Mit AXAAR® hat Hacksteiner-Metall ein hoch wärmegedämmtes Schiebefenstersystem entwickelt, welches in geneigten Flächen (meist Dächern) eingebaut werden kann. Die Elemente werden individuell angefertigt und sind für Dachgeschoßausbauten mit hohen technischen Ansprüchen optimiert.


Leistungserweiterung: Pünktlich zum Jubiläum kommt Hacksteiner-Metall mit einer neuen Dienstleistung auf den Markt:  "BOC-Überprüfung/Service/Lösungen". Kunden wird ein umfassendes und flächendeckendes Service für die professionelle Wartung, Überprüfung und kontinuierlichen Instandsetzung von öffenbaren Raumabschlüssen  (Tür, Tor Fenster mit/ohne Brandschutz) angeboten. Somit wird Hacksteiner-Metall seiner Leitidee wieder einmal gerecht: "Mit innovativen Lösungen begeistert Hacksteiner-Metall von Salzburg aus die Menschen, weltweit."

Ein großes Dankeschön richtet Hacksteiner seinen teils langjährigen Mitarbeitern aus. Gemeinsam hat man sich bei Hacksteiner-Metall weiterentwickelt. Viele Mitarbeiter sind schon seit Lehrzeiten im Betrieb. Und nach wie vor ist die Lehrlingsausbildung groß geschrieben.

  • Richard Hacksteiner.
    uploads/pics/02_Richard_Hacksteiner.jpg
  • Firma Hacksteiner.
    uploads/pics/03_Firma_Hacksteiner.jpg

Stahl-Hacksteiner-Metall GmbH

Oberwaldweg 2, 5324 Faistenau
Österreich
+43 6228 2627

Details


< Zurück zur Übersicht