< Zurück zur Übersicht

Im neuen Lager wurden 20 Mitarbeitende als Sammelleiterinnen, Warenübernehmer, Kommissioniererinnen sowie Verpackende eingestellt.

INTERSPAR expandiert mit neuem weinwelt-Lager ins Logistikzentrum Loosdorf

16. November 2021 | 10:07 Autor: Spar Startseite, Salzburg

Salzburg/Loosdorf (A) Das Lager des INTERSPAR-Onlineshops weinwelt.at ist ins Logistikzentrum Loosdorf in die Hoferstraße 1 übersiedelt. Mithilfe innovativer Technologien und eines neuen Lagerhaltungssystems können ab sofort täglich 2.500 Bestellungen an Kundinnen und Kunden verschickt werden. Die Lagerfläche wurde auf 3.200 m2 erweitert und somit mehr als verdoppelt. INTERSPAR reagiert damit auf die steigende Online-Nachfrage. Alleine im Jahr 2020 ist die Anzahl der Bestellungen um 64 Prozent gestiegen. Insgesamt wurden 20 Mitarbeitende für das neue Lager eingestellt.

Ab sofort werden alle Bestellungen im INTERSPAR-Onlineshop weinwelt.at über ein neues Lager im niederösterreichischen Loosdorf abgewickelt. Das Lager war bislang ins Zentrallager von SPAR Österreich in Wels integriert. „Die INTERSPAR weinwelt ist Marktführer im Weinsegment. Wir verzeichnen jährlich zweistellige Wachstumsraten. Zudem wurde durch die Coronakrise und die Lockdowns der Trend zu Onlinebestellungen weiter verstärkt. Alleine im vergangenen Jahr ist Anzahl der Bestellungen um 64 Prozent gestiegen. Und auch zur Weihnachtszeit wird von unseren Kundinnen und Kunden besonders gerne und viel auf weinwelt.at bestellt. Edle Weine und Spirituosen sind beliebte Weihnachtsgeschenke. Darum wurde das neue Lager dringend notwendig und kommt genau zur richtigen Zeit“, erklärt INTERSPAR Österreich Geschäftsführer Mag. Johannes Holzleitner.

Innovative Technologien und voll digitalisierte Lösungen
Durch den Einsatz von modernsten Technologien, der Implementierung eines neuen Lagerhaltungssystems sowie durch die vergrößerte Fläche auf 3.200 m2 können nun 2.500 Bestellungen täglich versendet werden. Das sind achtmal so viele Bestellungen als noch im alten Lager möglich waren. „Das Lager ist voll digitalisiert. Eine neue Software optimiert den Wareneingang, Transport, die Kommissionierung und den Warenausgang“, so Mag. Johannes Holzleitner weiter. Die Mitarbeitenden sind mit innovativen Handschuhscannern ausgestattet mit Hilfe derer sie die Bestellungen abwickeln.

20 neue Mitarbeiter:innen an Bord
Im neuen Lager wurden 20 neue Mitarbeitende als Sammelleiterinnen, Warenübernehmer, Kommissioniererinnen sowie Verpackende eingestellt. Die offenen Stellen wurden mit erfahrenen Arbeitskräften der Region besetzt. Damit trägt INTERSPAR zur Schaffung von Arbeitsplätzen und einer nachhaltigen Stärkung des Wirtschaftsstandorts bei.

Online-Pionier der ersten Stunde erweitert das Serviceangebot  
Seit über 20 Jahren verbindet die INTERSPAR weinwelt die Angebote in den Hypermärkten mit dem Onlineshop weinwelt.at auf eine einzigartige Weise: Mit den INTERSPAR-Hypermärkten ist INTERSPAR in ganz Österreich flächendeckend vertreten, gleichzeitig finden Kundinnen und Kunden im INTERSPAR-Onlineshop weinwelt.at rund um die Uhr eine riesige Auswahl an Weinen, Schaumweinen und Spirituosen. Das neue Lager ist der nächste Schritt, um den Kundinnen und Kunden die Lieblings-Weine und -Spirituosen noch schneller zur Verfügung zu stellen. Mithilfe der innovativen INTERSPAR Shopping-Services können Online-Bestellungen bequem an der INTERSPAR-Rezeption im Wunschmarkt abgeholt werden. Kundinnen und Kunden können sich aber auch im Hypermarkt fachkundig beraten lassen – auf Wunsch werden die empfohlenen Weine dann vor Ort im Onlineshop bestellt, nach Hause geliefert oder an der Rezeption bereitgestellt. Bei den regelmäßigen Schulungen der Mitarbeiter kooperiert INTERSPAR bereits seit vielen Jahren mit der Österreichischen Weinakademie. Auch das ist einzigartig im österreichischen Lebensmittelhandel.

    SPAR Österreichische Warenhandels AG

    Europastraße 3, 5015 Salzburg
    Österreich
    +43 810 111 555

    Details


    < Zurück zur Übersicht