< Zurück zur Übersicht

Kooperation zwischen BMW und Salewa im Zeichen der Elektromobilität

04. April 2016 | 17:11 Autor: BMW Austria Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Der Automobilhersteller BMW und der Bergsportspezialist SALEWA setzen ihre Kooperation auch für den Sommer 2016 fort und bündeln weiterhin ihre Kompetenzen - nachhaltige Mobilität mit dem perfekten Outdoor-Erlebnis. Die Kooperation besteht bereits seit Januar 2014 und ermöglicht Interessierten die perfekte Kombination aus innovativer Technologie, sportlicher Fahrdynamik und der Faszination für den Bergsport. Neu dabei ist der BMW 225xe iPerformance Active Tourer, der nachhaltige Elektromobilität mit großer Funktionalität und Dynamik vereint.

Die neue SALEWA Kampagne „get vertical“, will Bergsportler dazu inspirieren, gemeinsam mit Gleichgesinnten die eigene Komfortzone zu verlassen und sich zusammen neuen Herausforderungen in den Bergen zu stellen.

„Wir wollen gemeinsam unvergessliche Momente für Outdoorbegeisterte schaffen. Denn das sind emotionale Erlebnisse, die in den Augen der Kunden eine Marke prägen und unverwechselbar machen“, betont Jörg Reimann, Leiter International Brand Experience. „Unsere Fahrzeuge aus der BMW 2er Reihe – der BMW 2er Active Tourer, der BMW 2er Gran Tourer sowie der neue BMW 2er Active Tourer als Plug-in-Hybrid – passen dank ihres außerordentlichen Raumangebots hervorragend zur aktiven, outdoor-orientierten Zielgruppe, die auch SALEWA anspricht."

Der BMW 225xe iPerformance Active Tourer mit seinem Plug-in-Hybrid-Antrieb verbindet BMW EfficientDynamics mit Komfort, Fahrspaß und elektrifiziertem Allradantrieb, hohe Variabilität und ein großzügiges Platzangebot in einem kompakten Fahrzeug. Er ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren ohne Verzicht auf den BMW typischen Fahrspaß und verbindet elektrisches Fahrerlebnis und hohe Reichweite mit Funktionalität und Alltagstauglichkeit. Damit ist der BMW 225xe iPerformance Active Tourer der perfekte Begleiter für ein nachhaltiges Erleben von freier Natur in den Alpen. Auch im Bergsport wird der verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur und der Umwelt immer wichtiger.

Teilnehmer des Gewinnspiels können sich bis zum 30.04.2016 für ein alpines Abenteuer, die sogenannte „Base Camp Experiences“ im Alpenraum bewerben. Darüber hinaus haben alle registrierten Teilnehmern die Chance auf einen zusätzlichen Preis: ein dreitägiges Fahrerlebnis in einem Modell der BMW 2er-Reihe in den Zillertaler Alpen in Österreich, inklusive Übernachtung in einem Vier-Sterne-Hotel.

Die „Base Camp Experiences“ bringen die Gewinner nach San Martino di Castrozza, St.Moritz / Pontresina, Val d’Isère und ins Ötztal. San Martino di Castrozza ist Partner von SALEWA, die anderen drei Destinationen sind seit Jahren Partner von BMW im Rahmen der Initiative „BMW Mountains“ und bieten optimale Voraussetzungen für die „get vertical“ Outdoor Abenteuer. BMW pflegt jahrelange Partnerschaften mit Premiumdestinationen in den Alpen um verschiedene Erlebnisformate für die Kunden zu entwickeln. Es wurden bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt, wie z.B. der BMW xDrive Cup, Testfahrten mit aktuellen BMW Modellen und Freeride Erlebnisse. Auch bei der anstehenden „get vertical“ Kampagne wird BMW mit dem BMW 225xe iPerformance Active Tourer oder dem BMW 2er Gran Tourer das besondere Fahrerlebnis auf den Passstraßen zum Basislager schaffen.

Für faszinierende Outdoor-Erlebnisse ist die individuelle Mobilität ein wichtiger Faktor ebenso wie die richtige Ausrüstung. Der BMW 2er Active Tourer bietet nicht nur viel Stauraum für Sportequipment, sondern vereinbart darüber hinaus ein dynamisches Design mit hoher Funktionalität und Variabilität. Innovative Features von BMW ConnectedDrive, wie der Concierge Service oder Real Time Traffic Information sowie die vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten machen ihn zu einem perfekten Partner auf dem Weg zum Bergsportabenteuer. Auch der BMW 2er Gran Tourer überzeugt mit seinem großzügigen Raumangebot, seiner Vielseitigkeit und Flexibilität. Je nach Ausstattung bietet er bis zu sieben Sitze und viel Stauraum für alles, was eine Seilschaft auf die Tour mitnehmen muss.

Die Teilnahme ist für Bergsport- und Automobilbegeisterte aus aller Welt möglich. Die Website ist in 5 Sprachen verfügbar (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch).

    BMW Austria GmbH

    Siegfried-Marcus-Str. 24, 5020 Salzburg, Österreich
    +43 662 8383-0

    Details

    Oberalp Austria GmbH (Salewa)

    Furtmühlstraße 34, 5101 Bergheim, Österreich
    +43 (0) 662 45 12 70-0
    [email protected]salewa.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht