< Zurück zur Übersicht

Michael Wagner, ART Messedirektorin Johanna Penz und DI Harald Preuner (Foto: Mike Vogl)

Messezentrum Salzburg feiert 45. Firmenjubiläum

09. März 2018 | 08:46 Autor: Messe Salzburg Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Was 1973 mit dem Bau von drei Ausstellungshallen und der Gründung der dazugehörigen „Ausstellungs Zentrum GmbH“ begann, lässt just zu Beginn des 45. Bestandsjahres seit der Gründung mit erfreulichen Ergebniszahlen aufhorchen!

„Das Messe- und Kongresszentrum Salzburg mitsamt der Salzburgarena blickt zu Jahresbeginn 2018 auf eines der erfolgreichsten Firmenjahre seiner Geschichte zurück. Im Jahr 2017 fanden bei uns 98 Veranstaltungen mit mehr als 630.000 Besuchern statt. Unsere Veranstalter, Aussteller und Besucher schätzen besonders das moderne, multifunktionale Gelände für Messen, Kongresse und unterschiedlichste Events,“ führt Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH aus.

„Mit einem gesamtwirtschaftlichen Produktionswert von rund 160 Mio. Euro jährlich, zählt das Messe- und Kongresszentrum Salzburg seit seiner Gründung zu einem der wichtigsten Leitbetriebe in Stadt und Land Salzburg. Es ist zudem gleichzeitig Besuchermagnet wie auch Plattform zur Vernetzung der Wirtschaft und ihrer einzelnen Bereiche. Die laufenden Investitionen in einen attraktiven Messestandort sind kräftige Impulse für diesen konstant florierenden Wirtschaftszweig und bilden die Basis für so erfolgreiche Geschäftsjahre wie jenes 2017!“ zeigt sich der Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende DI Harald Preuner über die Entwicklung der namhaften Salzburger Eventadresse begeistert.

Der Hauptgrund für die exzellenten Ergebnisse 2017 ist - neben der hervorragenden Teamleistung - sicherlich die erfolgreich und konsequent umgesetzte Mehrsäulenstrategie der Messezentrum Salzburg GmbH.

Besonders positiv ist die Entwicklung daes Geschäftsfeldes der Gastveranstaltungen wie Küchenwohntrends & Möbel Austria, der Kunstmesse ART Salzburg Contemporary, dem 64. Österreichischen Gemeindetag mit angeschlossener Kommunalmesse sowie der Bestattungsfachmesse BEFA Forum Österreich.

Im Eigenveranstaltungsbereich verzeichneten insbesondere die Auto Messe und Garten Salzburg, die Oldtimermesse Classic Expo sowie die Berufsinformationsmesse BIM erfreuliche Besucherzuwächse.

Nachhaltigkeit punktet: Green Meetings & Green Events
Dass die Green Events Austria Gala 2017 im Mai 2017 Messezentrum Salzburg stattfand, war für das Messezentrum Salzburg ebenfalls ein besonderes Eventhighlight. Die Basis dafür bildet ein klares Bekenntnis zur Nachhaltigkeit. Als Lizenznehmer zum Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings und Green Events kann das Messezentrum Veranstaltungen nach den Kriterien des Umweltzeichens zertifizieren und bei einer entsprechend nachhaltigen Planung und Durchführung unterstützen.

Dichter Veranstaltungskalender im Jubiläumsjahr 2018
Ein Fokus des Jubiläumsjahres 2018 ist die weitere Stärkung des gesamten Eigenveranstaltungsportfolios; angelehnt an den Unternehmensclaim: Vielfalt unter einem Dach. Exemplarisch zu nennen ist hierbei, das bereits 2017 sehr gut gestartete Herbstduo Sportmesse und Kulinarik Salzburg, wo für 2018 aufgrund der sehr positiven Aussteller- und Besucherresonanz noch viel Potential zu sehen ist. Zudem blickt das Unternehmen bereits jetzt auf eine sehr gute Buchungslage bei den Veranstaltungen in der Salzburgarena und im MICE-Segment, wo mehrere Veranstaltungen von 1000-3500 Personen zu Gast sein werden.

  • Michael Wagner begrüßt den österr. Bundespräsidenten Dr. van der Bellen im Rahmen der Kommunalmesse im Messezentrum (Foto: Mike Vogl)
    uploads/pics/GemeindetagWAGNER30062017001__C__Mike_Vogl.jpg
  • Das Messe- und Kongresszentrum mit Salzburgarena (Foto: Philipp Habring)
    uploads/pics/Messezentrum-Panorama.jpg

Messezentrum Salzburg GmbH

Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg
Österreich
+43 662 2404-0
[email protected]messezentrum-salzburg.at
www.messezentrum-salzburg.at

Details


< Zurück zur Übersicht