< Zurück zur Übersicht

Die Autohandelsgruppe AutoFrey investiert in der Salzburger Automeile Alpenstraße in einen neuen und exklusiven Marktauftritt für die britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover.

Neuer Showroom für Jaguar und Land Rover in Salzburg

26. Mai 2017 | 11:47 Autor: PR Büro Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Die Autohandelsgruppe AutoFrey investiert in der Salzburger Automeile Alpenstraße in einen neuen und exklusiven Marktauftritt für die britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover. Dazu wird derzeit das bestehende Gebäude der Alpenstraße 51 aufwendig umgebaut und ein großzügiger Schauraum mit einer Gesamtfläche von rund 545 Quadratmetern errichtet. Zusätzlich erhalten die Kunden von Jaguar und Land Rover am Standort Alpenstraße 86 ein neues Annahme- und Servicecenter. 

In Summe investiert die AutoFrey Gruppe in Gebäudeadaptionen, Modernisierungen und das neue Corporate Identity, das von der britischen Konzernzentrale vorgegeben wurde, rund 1,8 Millionen Euro. Die Bauaufträge erhielten vorwiegend Unternehmen aus Salzburg.

"Unser neu gestalteter Standort wird kein gewöhnlicher Schauraum. Vielmehr möchten wir die Marken Jaguar und Land Rover im Rahmen eines exklusiven und feinen britischen Lifestyles präsentieren. Passend dazu sind in den neuen Räumlichkeiten auch viele Events und außergewöhnliche Autopräsentationen geplant", freut sich AutoFrey-Geschäftsführer Josef Roider, der den Verkauf der britischen Fahrzeuge in Salzburg kräftig ankurbeln möchte.

Land Rover Velar: Neuer SUV zwischen Evoque und Range Rover Sport

Die Eröffnung der modernen Räumlichkeiten ist bereits für September geplant. Im Rahmen von Open-Days können sich interessierte Besucher über die neuesten britischen Automodelle informieren. Als eine der ersten Neuerscheinungen wird der brandneue Range Rover Velar, ein SUV, der zwischen den Modellen Land Rover Evoque und Range Rover Sport angesiedelt ist, im neuen Schauraum präsentiert.

    Frey Autohaus GmbH

    Alpenstraße 85, 5033 Salzburg, Österreich
    +43 662 623581-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht