< Zurück zur Übersicht

Gemeinsam für den Schutz der Umwelt: Kurt Nadeje, Vertriebsleiter der Salzburg AG, übergibt das Öko-Zertifikat an Lisa Aichhorn von Samson Druck.

Wichtiger Schritt für den Umweltschutz: Gesamten Betrieb auf Ökostrom umgestellt

01. Juni 2017 | 10:08 Autor: Samson Druck GmbH Österreich, Salzburg

St. Margarethen im Lungau (A) Das Salzburger Unternehmen Samson Druck nimmt seit vielen Jahren seine soziale Verantwortung wahr und legt dabei den Fokus insbesondere auch auf den Umweltschutz. Dafür wurde die Lungauer Firma bereits mehrfach ausgezeichnet. Nun hat Samson einen weiteren Meilenstein gesetzt und den gesamten Druckereibetrieb auf Ökostrom umgestellt. Samson Druck mit Stammsitz in St. Margarethen ist im Bereich des hochqualitativen Bogendrucks führend in Österreich. Mit rund 100 Mitarbeitern ist das Familienunternehmen auch einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region.

“Natürlich haben wir in unserem Produktionsbetrieb mit zahlreichen Großaufträgen internationaler Kunden einen relativ hohen Energiebedarf, umso wichtiger war es für uns, diesen wichtigen nächsten Schritt der Ökologisierung zu gehen”, erklärt Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck. “Die Stromerzeugung für unseren durchschnittlichen Verbrauch von rund 2,5 Mio. Kilowattstunden pro Jahr erfolgt nun ausschließlich von erneuerbaren Energiequellen. Der größte Teil - knapp 90 Prozent - des Stroms von unserem Energielieferanten Salzburg AG stammt aus sauberer Wasserkraft. Der Rest wird aus Wind- und Sonnenenergie oder Biomasse erzeugt.”

Zahlreiche Umweltschutzmaßnahmen gesetzt

Bereits seit Jahren geht Samson Druck einen konsequenten Weg in Richtung Ökologie. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Klimaschutzspezialisten ließ die Firma den “CO2-Fußabdruck” seines Betriebs erstellen und bietet seither seinen Kunden klimaneutrale Druckprodukte an. Dafür werden die im Druckereibetrieb nicht vermeidbaren CO2-Emissionen durch Investitionen in ausgewählte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. “Neben PEFC- und FSC-Zertifizierungen haben wir in den letzten Jahren auch viel Geld in neue energiesparende Maschinen, Umstellung auf LED-Licht, Wärmedämmung und Heizkostenreduktion auf unserem Firmengelände investiert”, so Aichhorn. Schon im Jahr 2011 erhielt Samson Druck das Österreichische Umweltzeichen.

  • Das Unternehmen Samson Druck aus St. Margarethen im Salzburger Lungau hat den gesamten Druckereibetrieb auf Ökostrom umgestellt. (Foto: Samson Druck)
    uploads/pics/201311-Samson-Firmengebaeude.jpg

Samson Druck GmbH

St. Margarethen 171, 5581 St. Margarethen im Lungau, Österreich
+43 6476 833-0

Details


< Zurück zur Übersicht