< Zurück zur Übersicht

Biogena ist aufs Neue ein Great Place to Work. Ein Teil des Teams bei der Preisverleihung.

Zweite "Great Place to Work"-Auszeichnung für Biogena

18. März 2016 | 16:40 Autor: Biogena Österreich, Salzburg

Salzburg (A) Auch heuer durfte sich der Mikronährstoff-Spezialist Biogena unter die diesjährigen Sieger im Wettbewerb „Österreichs Beste Arbeitgeber 2016“ einreihen. Neben dem stolzen 3. Platz in der Kategorie Medium (50 bis 250 MitarbeiterInnen) erhielt das Unternehmen den Sonderpreis als bester Arbeitgeber für neue Arbeitswelt und Lebensqualität.

Am Abend des 17. März 2016 nahmen 24 UnternehmensvertreterInnen als Querschnitt aller Biogena-Teams die Auszeichnung im Wiener Palais Ferstel entgegen. Diversity ist bei Biogena nämlich nicht nur Theorie, sondern gelebte Wirklichkeit.

Es gab eine umfassende Mitarbeiter-Befragung, ausnahmslos alle Biogenas wurden um ehrliches Feedback gebeten. Und was herauskam, ist ein Vertrauensindex von 91 Prozent für die Gesellschaften der Biogena-Gruppe. Das bedeutet eine knappe Verbesserung gegenüber dem Vorjahr.

Eine Kultur- und Werteklammer erschließt sich

Vertrauen entsteht bei Biogena von innen nach außen. Deshalb schenkt das Unternehmen es seinen MitarbeiterInnen uneingeschränkt. Und neben Vertrauen hat Biogena auch Wertschätzung, Verantwortung und Mut fest in seiner Kultur verankert.

Doch es kommt noch etwas hinzu: Zu Biogena gehört es auch, anders zu denken, Komfortzonen zu überwinden und ganz und gar Mensch zu sein. Denn wenn wir Menschen einander einfach nehmen, wie wir sind, können wir uns wirklich entfalten. Dafür steht auch das Credo „anders als alle anderen“. Und für Biogena gilt es auch in Bezug auf die Personalpolitik: Vom Vorstellungsgespräch über das tägliche Miteinander bis hin zu Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen wird Vielfalt zum Erfolgsfaktor.

Wer bei Biogena mitwirkt, bekommt zum Beispiel bis zu 1000 Euro extra im Jahr, um Wissen zu erwerben und hieran persönlich zu wachsen – über das Personalentwicklungsangebot hinaus. Und jeder entscheidet selbst, was ihn voranbringt und zukunftsfit macht. Biogenas haben freie Wahl.

Menschen aus dem Vollen schöpfen lassen

„Good health and well-being“ heißt das 3. Nachhaltige Entwicklungsziel der Vereinten Nationen. Und ihm hat Biogena sich verschrieben, mit dem Kern seiner Identität. Denn wir Menschen sind darauf aus, mit Leib und Seele zu leben – aufzublühen – uns bis dorthinaus zu entfalten.

Das Salzburger Unternehmen mit einer Niederlassung in Deutschland sowie Stores und Vertriebsbüros in Wien, Linz, Salzburg, Graz und Frankfurt entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige Mikronährstoff-Präparate. Gesundheitswissen und Liebe zur Manufaktur sind dabei die richtigen Zutaten für kompromisslose Qualität – ohne Hilfs- und Zusatzstoffe.

  • Dr. Albert Schmidbauer (Eigentümer), Julia Ganglbauer, MSc (Leiterin CSR, Qualität und Umwelt), Roman Huber, MSc (Geschäftsführer), Alexandra Herlbauer (Geschäftsführerin), Ulrike Göllner (Geschäftsführerin) (Fotos: Christian Weingartner)
    uploads/pics/OBS_20160318_OBS0011.jpg

Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG

Strubergasse 24, 5020 Salzburg, Österreich
+43 662 23 11 11

Details


< Zurück zur Übersicht