< Zurück zur Übersicht

Dipl.-Ing. Thomas Brugger, MBA, GF mgm consulting partners in Österreich

mgm consulting partners austria - Jetzt geht’s ums Ganze. Die Chancen der Digitalen Transformation optimal nutzen

07. Jänner 2021 | 10:32 Autor: mgm consulting partners | Anzeige Startseite, Salzburg

Salzburg (A) Es besteht Aufholbedarf für österreichische Unternehmen. Nach einer aktuellen Studie des Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) bewegt sich Österreich bei der Digitalisierung im guten Mittelfeld. Doch um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es mehr. Es gilt, am Puls der Zeit zu bleiben und die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Ein Salzburger Unternehmen, das diese Zukunftserfordernisse unterstützt, ist die mgm consulting partners austria GmbH.

Der Salzburger Standort der Unternehmensberatung mit Hauptsitz in Hamburg wurde 2020 eröffnet. Die mgm consulting partners ist ein Tochterunternehmen der mgm technology partners, die mit ihren 800 ExpertInnen weltweit Webapplikationen und E-Commerce Lösungen entwickelt und implementiert. Der Geschäftsführer der mgm consulting partners in Österreich, Dipl.-Ing. Thomas Brugger, MBA, ist ein „waschechter“ Salzburger mit Abschlüssen an der Montanuniversität Leoben und INSEAD in Fontainebleau sowie internationaler Management – und Beratungserfahrung bei namhaften Unternehmen unter anderem in London, Brüssel und Stuttgart.

Als Managementberatung für Digitalisierung und digitale Transformation unterstützt das Salzburger Team Unternehmen dabei, die neuen Chancen erfolgreich zu nutzen und Digitalisierungs- und Transformationsprojekte nachhaltig umzusetzen, um sich zukunftsfähig aufzustellen. Die Beratungsschwerpunkte sind IT-Strategie- und Organisationsentwicklung, Agile und Change-Management sowie E-Commerce. Betreut werden Kunden quer durch alle Branchen, von Versicherungen und Energieversorgern über die Öffentliche Verwaltung bis hin zu Handel und IT-Dienstleistern.  
 
„Digitale Transformation bedeutet für uns das Optimieren und Steuern komplexer betrieblicher Zusammenhänge. Zudem sehen wir Digitalisierung als Mannschaftssport. Sie muss alle Ebenen im Unternehmen berücksichtigen, damit sie wirklich erfolgreich ist“, so Brugger. „Oft wird bei Digitalisierungsprojekten hauptsächlich auf Technik und IT geschaut, es sind aber die gesamte Organisation mit den Fachabteilungen miteinzubeziehen. Dafür müssen Mitarbeiter beteiligt und auf mögliche Änderungen in der Unternehmenskultur vorbereitet werden. Wir bringen alle Perspektiven zusammen: IT, Business und Organisation.“

Ein Praxisbeispiel für ein Digitalisierungsvorhaben ist aktuell bei vielen Unternehmen der Umstieg auf die neue Version SAP S4/HANA - oftmals ein auf mehrere Jahre angelegtes Mammutprojekt. Hier wird sich zeigen, dass nur jene Unternehmen das Potenzial der neuen Technologie voll ausschöpfen, die neben der IT-Migration alle Ebenen der Veränderung einbeziehen. „Digitale Transformationen können in der Praxis an fehlender strategische Orientierung, dem Festhalten an gewohnten Systemen, Applikationen und Prozessen und letztendlich an mangelnder Mitarbeiterführung scheitern“, so die Erfahrung von Thomas Brugger.  Der Ansatz von mgm consulting partners berücksichtigt daher auch alle Aspekte einer Transformation, die über die Implementierung hinausgehen, aber essentiell für den Erfolg und somit auch die Geschäftsfähigkeit eines Unternehmens sind. Change-, Kommunikations-, Prozess-, Organisations- und Agile-Management sind dabei wichtige Komponenten, mit denen die Experten von mgm unterstützen.

    mgm consulting partners austria gmbh

    Reichenhaller Straße 10b, 5020 Salzburg
    Österreich
    +49 89 358680-419

    Details


    < Zurück zur Übersicht